Recycling mit modernsten Mitteln

Wir kaufen ihr Altspeisefett!

Wir kaufen Ihr Altspeisefett!

Nachhaltigkeit & Umweltbewusstsein

Pro Kopf fallen in Österreich jedes Jahr etwa 1,5 kg Altspeisefette und Altspeiseöle in der Gastronomie sowie Gewerbebetrieben und Haushalten an. 

Dies entspricht einer ungefähren Menge von 120.000 Tonnen im Jahr. Nur ein Bruchteil davon wird ordnungsgemäß entsorgt oder sogar sinnvoll wiederverwertet.

Ein Großteil des Altspeisefettes wird nach wie vor verbotenerweise über die Kanalisation entsorgt. Verstopfungen sowie massive Geruchs- und Hygieneprobleme (Fettablagerungen sind Keim- und Bakterienherde) führen zu kostspieligen Reinigungs- und Wartungskosten.

Dabei steckt im alten Frittierfett ein enormes Energie-Potential, viel zu schade zum Wegschütten. Die AFRA GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Potential zu nützen und in Energie umzuwandeln.

Das gesammelte Altspeisefett wird dabei in einer modernen Recyclinganlage aufbereitet und in einer speziellen Anlage verestert und zu Biodiesel raffiniert. So wird aus einem Abfallprodukt wieder mobile, CO²-neutrale Energie.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind Werte, die bei uns aktiv gelebt werden.  Recycling ist gleichermaßen unser Tätigkeitsbereich wie unsere Passion.

Nachhaltigkeit beginnt bei uns bereits vor der Abholung: Durch einen lückenlosen digitalen Workflow von der Disposition bis hin zum Fahrer und eine papierlose Dokumentation haben wir nicht nur unseren Papierverbrauch reduziert, sondern gleichzeitig auch die Kommunikation zwischen Zentrale, Fahrer und den Kunden optimiert.

 

Übrigens: Gerne berechnen und bescheinigen wir Ihnen die CO2-Einsparung durch die von Ihnen gesammelten Altspeisefette für Ihre Unterlagen und Ihre Geschäftsräume.

Kontaktieren Sie uns einfach per Email an cozweiurkunde@afra-gmbh.at.

 

AFRA GmbH
Altfettrecycling in Austria GmbH

Quadrella 3
A-6706 Bürs
Vorarlberg / Österreich

Telefon: (+43) 5552 - 67 7 68
Telefax: (+43) 5552 - 30 43 9
E-Mail: info@afra-gmbh.at


REDcert